Erste

Akiko - Bedeutung und Herkunft

Akiko - Bedeutung und Herkunft


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Herkunft des Vornamens:

Japanisch

Bedeutung des Namens:

Normal 0 21 falsch falsch falsch X-NONE X-NONE

Der japanische Name Akiko ist Mädchen vorbehalten. Es kommt von den Wörtern "aki", was "Herbst" bedeutet, und "ko", was "kleines Mädchen" bedeutet. Der Name Akiko bedeutet "Tochter des Herbstes".

Prominente:

Die japanische Geigerin Akiko Suwanai, die amerikanische Geigerin Anne Akiko Meyers, die Dichterin, Schriftstellerin japanischer Herkunft Akiko Yosano, der japanische Tennisspieler Akiko Morigami, der japanische Skater Akiko Suzuki ...

Viele Talente für Ihre Prinzessin!

Sein Charakter:

Die Akiko sind charmante Menschen, die sich um ihr Aussehen kümmern. Sehr glücklich, sie zeigen Lebensfreude und ein großes Selbstvertrauen. Die Akiko wissen, wie man gerissen ist und vertrauen oft ihrem Instinkt. Sie sind auch sehr kommunikativ und gesprächig.

Derivate:

Ako

Sein Geburtstag:

Kein Feiertagsdatum bekannt

Suchen Sie einen Namen

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • ich
  • J
  • K
  • die
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Top Namen

Königliche Namen

Verbotene Namen auf der Welt

Andere Namen nach Themen>