Dein Baby 0-1 Jahr

Der Betriebskindergarten, eine gute Idee?

Der Betriebskindergarten, eine gute Idee?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Betriebskindertagesstätte, Sie haben davon gehört. Das Prinzip: Einige Unternehmen bieten an, die Kinder ihrer Mitarbeiter in dafür vorgesehenen Kindergärten unterzubringen. Eine Art der Pflege in der Entwicklung.

Was ist das Prinzip des Betriebskindergartens?

  • Ein Unternehmen oder eine Unternehmensgruppe erstellt eine Kinderkrippe oder finanziert Orte in einer Kinderkrippe zwischen Unternehmen, die sich in der Nähe des Unternehmens befinden oder nicht. Dieses System ist auf dem Vormarsch.

Was sind die Vorteile dieser Art der Pflege?

  • Es ist sehr gut, Ihr Baby weiter zu stillen. Tadellos auch, wenn Sie besorgte Eltern sind: Sie sind nicht weit entfernt und können ein Minimum an Kontrolle darüber haben, was passiert. Einige Firmenkindergärten passen mit einem breiten Öffnungs- und Schließbereich zu den Zeitplänen ihrer Mitarbeiter. Ein Ordner zum Anschnallen? Kein problem

Was sind die Nachteile des Betriebskindergartens?

  • Vermischen sich die Universen nicht zu sehr? Sie können Ihren Vorgesetzten an einem Ort treffen, der a priori ein bisschen familiär ist. Einige empfinden es möglicherweise als Eingriff in ihre Freiheit.
  • Achtung auf den Genre-Mix: Wenn Sie Ihr Kind am Tag sehen, ist dies nicht immer der beste Weg, um zu gewinnen.
  • Transport kann auch ein Problem sein! Wenn Sie nicht zu Hause arbeiten, muss dieser Nachteil ausgeglichen werden. Denken Sie an die Streiktage oder wohin Sie reisen werden: Wer wird Ihr Baby im Kinderzimmer lassen?

Guard-Modus: Welchen soll ich wählen?

 


Video: 14 Ideen für die Brotdose . Rezepte. Kindergarten & Schule. mamiblock (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Melville

    Entschuldigung dafür, dass ich einmische ... ich verstehe diese Frage. Lass uns diskutieren. Schreiben Sie hier oder in PM.

  2. Durango

    Wertvolle Information

  3. Nijel

    Nun ... und ein solches Urteil ist zulässig. Obwohl ich denke, dass andere Optionen möglich sind, seien Sie also nicht verärgert.

  4. Charlot

    Netter Gedanke

  5. Torr

    Habe solche nicht gehört

  6. Marden

    Ich bin endgültig, es tut mir leid, aber es nähert sich mir überhaupt nicht. Wer sonst, was kann dazu auffordern?



Eine Nachricht schreiben