Wohlfahrt

Tee: ein Verbündeter Ihrer Form

Tee: ein Verbündeter Ihrer Form


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

In China, 2000 Jahre vor Christus, gilt Tee als Heilpflanze mit entwässernden und belebenden Eigenschaften. Heute ist es das weltweit erste Getränk nach Wasser. Entdecken Sie seine Tugenden.

Ein Cocktail der Gesundheit

Historisch gesehen hängt die Geschichte des Tees mit den Auswirkungen dieses Getränks auf die Gesundheit zusammen und ist kein Zufall. Eine kleine Liste aller Vorteile:

  • Es fängt freie Radikale ein, die dank ihrer Antioxidantien für das Altern verantwortlich sind.
  • Es enthält Spurenelemente wie Kupfer, Eisen, Mangan, Silizium, Zink und Fluor.
  • Es enthält die Vitamine B1, B3, C und P. Es ist reich an Mineralien: Phosphor, Kalzium, Magnesium, Kalium.
  • Man trinkt seit dem Tee ... es ist auch Wasser!

Sanfte Stimulation

Tee wird als ein Stimulans angesehen, im Gegensatz zu Kaffee, ein aufregendes. Was sind ihre Auswirkungen?

  • Seine Polyphenole verhindern die Verdauung eines Teils des Theins und der andere Teil geht allmählich ins Blut über (ca. 6 Stunden).
  • Thein ist ein Molekül, das dem von Kaffee ähnlich ist, aber seine Wirkung ist anders. So erhöht es die Wachsamkeit, ohne zu reizen, und wirkt dank Theanin entspannend, was zu einem Entspannungszustand führt.

1 2