Ihr Kind 1-3 Jahre

Spielzeugimitationen lassen dich wachsen

Spielzeugimitationen lassen dich wachsen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ihr Kind bittet um ein Geschenk (Mini) Eisen, eine Garage? "Umso besser!", Antwortet die Bildungspsychologin Fabienne-Agnès Lévine. Spielzeugimitationen sind ein echtes Plus für die Entwicklung des Kindes.

Ein Spielzeugimitat, quèsaco?

  • Wie der Name schon sagt, können Sie mit dem Spielzeugimitat Ihrem Kind etwas vormachen. Um dich zu imitieren. Aber zuerst ist es ein manipulatives Spielzeug. Ihr Kind "bastelt", baut, klassifiziert ... Dann erkennt es, dass die Essecke, mit der es spielt, zum Zubereiten einer guten Suppe dient, und sagt sich: "Oh ja, dazu schneiden wir das Gemüse, wir legen es hinein the pot ... "Er organisiert seine Gedanken und setzt die Ereignisse des täglichen Lebens in die Tat um. Um diese Gesten aufzunehmen, entwickelt er echte Inszenierungen. Er erzählt sich eine Geschichte, die natürlich die Gesten wiedergibt, die er gesehen hat. Geben Sie seinen Puppen Nahrung, legen Sie seine Kuscheltiere ein ... Ihr Kind entdeckt die Umgebung, indem es seine eigenen Bedürfnisse und seine persönlichen Erfahrungen reproduziert.

Mädchen oder Junge?

  • "Das Risiko bei Haushaltsgegenständen", sagt eine Mutter, "besteht darin, dass sie meiner Tochter anbietet, dass nur Mädchen das Haus putzen sollten." ist überhaupt nicht für das gerechtere Geschlecht reserviert. Die Jungs haben auch viel Spaß mit einem Bügeleisen oder einem Mini-Bügelbrett. Als Mädchen kann es Spaß machen, mit einer Garage zu spielen! Wir wissen auch, dass Jungen nicht, weil sie viel mit Waffen oder Gewehren spielen, Militär oder Polizei werden! Das Gegenteil ist auch der Fall. Es wäre eine Schande, uns davon zu berauben, weil es sexistisch ist.

Auch körperliche Entwicklung

  • Mit Imitationsspielen reproduziert Ihr Kind Gesten, die ein ausgewogenes Gleichgewicht und die Koordination von Bewegungen erfordern. Es ist nicht leicht, seinem Teddybären Essen zu geben, ohne dass etwas herunterfällt!

Safia Amor